Streifzug durch das "Goldene Mainz" - nicht nur für Rollifahrer

Citytrip nach Münster – auch im Rolli kein Problem!

Modernes Kathetermaterial verringert ökologischen Fußabdruck - die LoFric Produktfamilie

Mit dem Rollstuhl unterwegs am Rhein zwischen Bonn-Beul und Königswinter

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) und wie es sich auf Ihre Hilfsmittelversorgung auswirkt

Die intermittierende Katheterisierung verbessert die Lebensqualität Multiple Sklerose Betroffener

Leben mit Stuhlinkontinenz

Automobilität - Mit Behinderung Autofahren? Na klar!

Gerollt, geworfen, getroffen - Wellspect präsentiert Rollstuhlhandball auf der REHAB

Reisetipps für Katheteranwender

Ich war 26 Jahre alt als ich die Diagnose Multiple Sklerose erhielt

fuelService – Einfaches Tanken für Fahrer mit Behinderung

Kontinente Harnableitung und ISK

Lust trotz Handicap

Wie eine Rückenmarkverletzung die Blase beeinflussen kann

Darmfunktionsstörungen bei Kindern

Frauen und LUTS: Beckenorganvorfall

Frauen und LUTS: Überaktive Blase

Mit dem Fahrrad durch Westeuropa - 6. Teil

Frauen und LUTS: Blasenatonie

Intermittierende Katheterisierung für Frauen

Die 3 häufigsten Blasenprobleme bei Frauen

Eine bessere Frauengesundheit – eine bessere Welt

Mit dem Fahrrad durch Westeuropa - 5. Teil

Mit dem Fahrrad durch Westeuropa - 4. Teil

Mit dem Fahrrad durch Westeuropa - 3. Teil

Mit dem Fahrrad durch Westeuropa - 2. Teil

Mit dem Fahrrad durch Westeuropa - 1. Teil

Wie Sie Harnwegsinfektionen (HWI) vermeiden

Wie MS die Blase beeinflusst

Wie wähle ich den richtigen Katheter

Auf der Suche nach einer Darmtherapie

Inkontinenz ist kein Tabu

Was ist eine neurogene Blase?

So wichtig ist ein guter Start bei der intermittierenden Selbstkatheterisierung (ISK)

Die 5 häufigsten Herausforderungen zu Beginn des intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK)