Automobilität - Mit Behinderung Autofahren? Na klar!

Gepostet von Mareike Lemme, 03.06.2019 10:56:44

Finden sie mich auf:

Menschen mit Behinderung sind besonders auf ihr Fahrzeug angewiesen, um unabhängig und mobil zu bleiben. Mit entsprechenden Hilfsmitteln oder Zusatzeinrichtungen am Auto steht sicherem Fahren nichts im Weg. Ganz gleich ob die Beeinträchtigung seit der Geburt besteht, durch eine Erkrankung oder einen Unfall entstanden ist.

Automobilität

Eine Behinderung bedeutet meist auch, dass gewisse Einschränkungen in Kauf genommen werden müssen. Die eigene Mobilität zu erhalten, ist daher besonders wichtig. Schließlich bedeutet sie Eigenständigkeit und Unabhängigkeit. Gut zu wissen: Viele körperliche Behinderungen schließen das Führen eines PKWs keinesfalls aus. Nur Zusatzeinrichtungen oder Hilfsmittel werden für die barrierefreie Mobilität zwingend benötigt.

In unserem E-Book "Automobilität" haben wir für Sie wichtige Informationen rund um das Thema zusammengestellt. So erfahren Sie zum Beispiel, welche gesetzlichen Regelungen es gibt. Auch beantworten wir Fragen wie

  • Was muss beachtet werden, wenn der Führerschein gemacht wird?
  • Welche finanzielle Unterstützung gibt es?
  • Was ist beim Autokauf und bei der Autoumrüstung wichtig?
  • Welche Parkerleichterungen gibt es?

 Das kostenlose E-Book kann jetzt von Ihnen ganz einfach bestellt werden:

 Download E-Book "Automobilität"


 

Themen: Wellspect, Alltag