Sunrise Medical und Wellspect Healthcare starten Partnerschaft

Gepostet von Mareike Lemme, 11.03.2020 12:45:00

Finden sie mich auf:

Mit dem Rollstuhlhersteller Sunrise Medical und dem Anbieter von ableitenden Kontinenzlösungen Wellspect Healthcare sind zwei der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen in eine, zunächst auf zwei Jahre angelegte Partnerschaft gestartet. Die beiden Kooperationspartner teilen nicht nur ihre außerordentliche Innovationsstärke und ihren besonderen Qualitätsanspruch, sondern auch ein umfassendes gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein.

Wellspect Partnerschaft mit Sunrise Medical

Viele Menschen, die einen Rollstuhl nutzen, sind gleichzeitig von Blasen- und Darmfunktionsstörungen betroffen. Beispielsweise führt eine Rückenmarksverletzung häufig zum Verlust der Fähigkeit des Körpers, die Entleerung der Blase und des Darms zu steuern. Auch bei degenerativen Nerven- und Muskelerkrankungen kann Inkontinenz ein Begleitsymptom sein. Mit Blick auf die erheblichen Schnittmenge im Bereich der Kunden und Anwender wie auch auf vielfältige Anknüpfungspunkte in ihrer strategischen Entwicklung haben Sunrise Medical und Wellspect Healthcare im Februar eine Kooperationsvereinbarung getroffen.  

Die Partnerschaft sieht vor, dass Wellspect Healthcare das im internationalen Behindertensport erfolgreiche Team Sunrise als offizieller Sponsor unterstützt. Dazu gehört auch die Ausstattung der Sportler mit Produkten für das Blasen- oder Darmmanagement. Auch in der Kommunikation wollen die beiden Unternehmen gemeinsame Wege beschreiten, sei es über Social-Media-Kanäle, Blogbeiträge oder Mailings. In Planung sind darüber hinaus gemeinsame Aktivitäten und Events sowie Messeauftritte. Angesprochen werden sowohl die Anwender der medizintechnischen Produkte als auch medizinisches Fachpersonal in Kliniken, Einkäufer und Fachhändler. 

„Wir sehen eine große Übereinstimmung in den maßgeblichen Zielen unserer beiden Unternehmen. Sowohl bei Sunrise Medical als auch bei Wellspect HealthCare streben wir mit unseren Produkten und Service-Leistungen danach, Menschen mit körperlichen Einschränkungen den Alltag zu erleichtern und ihnen Mobilität, Teilhabe und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Mit unserer Partnerschaft können wir Synergien realisieren, die unser gemeinsames Anliegen noch besser voranbringen,“ sind sich Letícia Aguilar, Marketing Manager Deutschland & Österreich bei Sunrise Medical und Christoph Kimling, Market Development Manager DACH bei Wellspect Healthcare einig.

Über Sunrise Medical

Sunrise Medical ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von manuellen Rollstühlen, Elektrorollstühlen, Elektromobilen und Systemen für perfektes Sitzen und Positionieren. Sunrise Medical produziert in eigenen Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien, Spanien, den Vereinigten Staaten, Mexiko, Niederlanden, Polen und China. Die Marken SOPUR, RGK, QUICKIE, ZIPPIE, BREEZY, STERLING, GEMINO, JAY, WHITMYER, SWITCH-IT, EMPULSE, MAGIC MOBILITY und ORACING werden durch Sanitäts- und Rehafachhändler sowie durch Großhändler in über 130 Ländern verkauft. Die ausgeprägte Innovationsstärke resultiert aus intensiver Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Der Rollstuhlhersteller ist Sponsor des im internationalen Behindertensport erfolgreichen Team Sunrise. Weltweit arbeiten 2.300 Menschen für Sunrise Medical.

Hier geht´s zur Homepage von Sunrise Medical

Themen: Wellspect